• Abnehmen mit Unterstützung
  • Kein Jojo-Effekt
  • Persönliches Tages Schema
  • Gesund und vor allem lecker essen
  • Paßt zu jeder Familie

Pasta mit Tunfisch

Pasta mit Tunfisch

Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Brokkoli in Röschen teilen und in reichlich kochendem Wasser bissfest kochen (ca. 5 Minuten). 2 Dosen Tunfisch in eigenem Saft abtropfen lassen und in kleine Stücke zerteilen. Eine Auflaufform mit pflanzlichem Backspray aussprühen. Die abgegossenen Nudeln mit den Brokkoli und dem Tunfisch vermischen und in die Auflaufform geben. In einem Topf 30 g Mehl in 400 ml Milch verrühren bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind und ständig rührend aufkochen lassen. 2 verquirlte Eier zufügen, gut rühren und mit Salz, Pfeffer und 50 g geraspeltem Käse (20+) abschmecken. Topf vom Herd nehmen und rühren bis der Käse geschmolzen ist. Soße über das Nudelgemisch geben und im Ofen backen bis sich eine braune, knusprige Kruste gebildet hat. Mit einem Salat aus Tomaten und Salatgurken servieren.