• Abnehmen mit Unterstützung
  • Kein Jojo-Effekt
  • Persönliches Tages Schema
  • Gesund und vor allem lecker essen
  • Paßt zu jeder Familie

Ofen-Champignons

Ofen-Champignons

Vorspeise für 4 Personen

12 große Champignons (oder 4 Portabella's)
300 g Rindergehacktes oder Rinder Tatar
2 Schalotten
1 EL gehackte Petersilie (frisch oder TK)
1 Knoblauchzehe
Pfeffer und Salz
1 EL Tomatenmark
pflanzliches Backspray
200 g Brokkoli
1 Fleischtomate
2 EL Paniermehl
3 EL Parmesan Käse

Vorbereitung:
Backofen auf 180°C vorheizen.
Champignons putzen und die Stiele herausdrehen. Die Stiele und die Schalotten fein hacken und zusammen mit der gepressten Knoblauchzehe, Petersilie, Tomatenmark unter das Gehackte mischen mit Salz und Pfeffer würzen und in einer mit dem Backspray ausgesprühten Pfanne krümelig braten.
Den Brokkoli in Röschen teilen und ca. 12 Minuten garkochen. Die Tomate am Stielansatz kreuzförmig  einschneiden und kurz in kochendes Wasser tauchen, dann schälen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Das Paniermehl und die Hälfte des Käses unter das angebratene Fleisch mengen.

Zubereitung:
Die Champignons mit der Fleischmischung füllen und in eine mit dem pflanzlichen Backspray gefettete Auflaufform setzen. 10 - 15 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen. Zwischenzeitlich den gegarten Brokkoli mit dem restlichen Käse pürieren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Die Champignons auf einem Bett des Brokkolipürees appetitlich anrichten und mit den Tomatenwürfeln garnieren.